Wartungsarbeiten: JTL-eazyAuction Amazon-Server

23.10.2018 14:19

JTL führt am Abend des 5. November 2018 geplante Wartungsarbeiten an den JTL eazyAcution Servern für Amazon durch.

Hier gibt es einige Dinge zu beachten, welche wir hier kur umreisen möchten:

1. Lieferzeiten anpassen

Gerne untersützen wir Sie hierbei.

2. Datenbank-Backup von JTL-Wawi erstellen

Hier helfen wir gerne weiter und überprüfen auch gerne die Backupstrategie sowie die Funktionalität der Backups.

3. Amazon Abgleich im Worker deaktivieren.

Gerne führen wir die Klicks durch und erklären auch das aktivieren nach Abschluss der Wartungsarbeiten.

Nach Abschluss der Wartungsarbeiten

1. Rechner Neustarten

Damit die JTL-Wawi wieder mit den neuen Systemen kommunizieren kann, muss Ihr Rechner einmal neu gestartet werden.

2. Amazon-Abgleich durchführen

Prüfen Sie ob alle Bestellungen ordungsgemäßg importiert werden, und die Versandmeldungen korrekt versendet werden.

3. JTL-Worker aktivieren

Wenn bei dem manuellen Abgleich alles fehlerfrei übertragen wurde, können Sie den Worker wieder aktivieren, gerne helfen wir dabei.

Die kompletten Informationen von JTL zu den geplanten Wartungsarbeiten finden Sie hier: JTL BLOG

Benötigen Sie Unterstützung, schreiben Sie uns eine email oder eröffnen ein Support-Ticket in unserem Helpdesk


Kommentar eingeben